Hier finden Sie uns:

Ambulanzzentrum Dörpen

Praxis für Logopädie

Kerstin Sellere

Praxis für Ergotherapie

Kerstin Sellere

Praxis für Physiotherapie

Kerstin Sellere
Wittefehnstr. 20
26892 Dörpen

 

Terminvereinbarungen

Rufen Sie uns einfach an:

Tel.: 0 49 63 / 90 81 50

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechtherapie

Stottern:

u.a. unwillkürliches Wiederholen oder Dehnen von Lauten, Silben oder Satzteilen, Blockaden, kombiniert mit Angstzuständen und Vermeiden von Kommunikation.


Poltern:

zu schnelle, verwaschene Aussprache


Dysarthrien:

Störung des Sprechens, der Stimme und der Atmung. In der Folge undeutliche Ausprache.
Aphasien und Apraxien, oder Dysphagien und Dysarthrien können nach einem Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma bei M. Parkinson, ALS, MS, Hirntumoren, Hirnbluten, Alzheimer, Demenz oder anderen zentralen Erkrankungen entstehen.


Myofunktionelle Störung:

Störung im Gleichgewicht von Gesichts und Mundmuskulatur, In der Folge kommt es zum Sigmatismus (Volksmund Lispeln), Schluckstörungen und Gebissanomalien, wodurch oft das Tragen einer Zahnspange notwendig wird. Hier arbeiten Zahnärzte, Kieferorthopäden und Logopäden eng zusammen.
Als Besonderheit bieten wir bereits Hilfen für die ganz kleinen an. Bei Saugschwächen oder Trink-und Ess-Problemen im Säuglings- und Kleinkindalter wird gezielt an der Mundmuskulatur (nach Dr. Juan Brondo, Mitautor der orofacialen Regulationstherapie von Castillo Morales) und der Esssituation gearbeitet, um die Nahrungsaufnahme zu erleichtern oder Folgeschäden zu vermeiden.

(Siehe auch Tipps für die Mundmotorik)

 

 

Anna zeigt uns, wie es geht:-)

 

Mundmotorikübungen- mitmachen erlaubt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ambulanzzentrum Dörpen |Logopädie | Ergotherapie | Physiotherapie | Kerstin Sellere | Wittefehnstr. 20 | 26892 Dörpen Tel.: 04963 / 908150 | Email: info(at)logopaedie-sellere.de